SOS Krisenmanagement

SOS Krisenmanagement

Notfallhilfe für Reiseveranstalter

Auch Ihre Gäste können von einem Unglücksfall betroffen sein. Haben Sie sich darauf vorbereitet? Wie betreiben Sie Schadensbegrenzung? Wie schützen Sie sich vor den Kosten? Mit unserem SOS Krisenmanagement sichern Sie sich professionell ab.

SOS basic oder SOS plus?

Modul 1: Frühwarnsystem – SOS Krisenmanagement überwacht
Beschaffung und Weiterleitung von touristisch relevanten Nachrichten zur Früherkennung möglicher Problemsituationen

Modul 2: Krisen-PR – SOS Krisenmanagement handelt
Organisation der Pressearbeit im Unglücksfall
Zusätzlich bei SOS plus: Kostenübernahme bis zu € 25.000,- für Pressekonferenzen, PR-Mitteilungen etc.

Modul 3: Telefon-Hotline – SOS Krisenmanagement unterstützt
Schaltung einer kostenfreien Rufnummer und Bearbeitung von Anrufen Angehöriger, Presse und Dritter im ELVIA SOS Call Center

Modul 4: Telefonservice aktiv – SOS Krisenmanagement informiert
Aktive Kontaktaufnahme zu Angehörigen der Betroffenen durch speziell ausgebildete Mitarbeiter und Psychologen
Zusätzlich bei SOS plus: nachsorgende Imagepflege

Modul 5: Assistance – SOS Krisenmanagement hilft
Organisation und Durchführung aller notwendigen Rückführungsmaßnahmen 
Zusätzlich bei SOS plus: Kostenübernahme von Anreise und Unterkunft von Angehörigen und einem Veranstaltervertreter zum Unglücksort und Kostenübernahme der vorzeitigen Rückreise nicht Betroffener der Reisegruppe

Modul 6: Organisation am Rückkehrort – SOS Krisenmanagement organisiert
Organisation und Bereitstellung aller notwendigen Maßnahmen für eine geschützte Atmosphäre bei der Rückkehr der Betroffenen
Zusätzlich bei SOS plus: Kostenübernahme bis zu € 15.000,- für Räume, Catering, Sicherheitspersonal etc.

Modul 7: Versicherungsservice – SOS Krisenmanagement koordiniert
Kontakt mit betroffenen Versicherern zur Sicherstellung der Informationspflicht. Koordination der Kostenabwicklung zwischen Leistungsträgern und anderen Versicherern

SOS Krisenmanagement ist Ihr starker Partner!

Mit uns
• behalten Sie das Vertrauen Ihrer Kunden
• stellen Sie eine professionelle Abwicklung sicher
• kommen Sie Ihrer Fürsorgepflicht gemäß Reiserecht nach
• Kann Ihr Tagesgeschäft auch im Notfall weiterlaufen
• haben Sie die Berichterstattung in den Medien im Griff
• schützen Sie Ihr Unternehmen vor Imageschäden
• haben Sie die Kosten unter Kontrolle

Je nach Art des SOS-Falls müssen unterschiedliche Leistungen erbracht werden: professionelle Krisen-PR, psychologische Betreuung, Anmietung von Räumlichkeiten auf den Flughäfen, Vor-Ort-Betreuung und vieles mehr. SOS Krisenmanagement übernimmt all das für Sie.

Hat der betroffene Reisende einen Reise-Krankenschutz abgeschlossen, sind auch die Kosten für den medizinisch sinnvollen Kranken-Rücktransport und die medizinische Versorgung gedeckt. Besteht für den betroffenen Reisenden Deckungsschutz aus einem anderen Versicherungsvertrag, übernehmen wir die Koordination und die Kostenverrechnung direkt mit der entsprechenden Versicherungsgesellschaft.

Bitte beachten Sie: SOS Krisenmanagement ersetzt weder die Reise-Krankenversicherung Ihrer Reiseteilnehmer noch Ihre Veranstalter-Haftpflicht-Versicherung!

Investieren Sie in die Sicherheit und das Image Ihres Unternehmens und bereiten Sie sich bestmöglich vor. Entscheiden Sie sich für SOS Krisenmanagement!

SOS Krisenmanagement basic beinhaltet 7 starke Module, wann immer Sie im Not- oder Krisenfall Hilfe benötigen. SOS Krisenmanagement plus bietet Ihnen erweiterte Leistungen. 
Wählen Sie zwischen SOS Krisenmanagement basic und dem leistungsstarken SOS Krisenmanagement plus.

 

Hier können Sie uns alle Ihre Fragen zu SOS Krisenmanagement online stellen:

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte füllen Sie dazu unseren Fragebogen direkt online aus:

AWP P&C S.A.
SOS Krisenmanagement
Bahnhofstr. 16
D-85609 Aschheim bei München

Tel +49.89.6 24 24-450
Fax +49.89.6 24 24-244
E-Mail: elvia-sos-awpde@allianz.com

Top