Allianz bietet Anschlussgarantieversicherung für Tesla Model S und X Besitzer in Europa an

  • Deckung von elektrischen und mechanischen Teilen als Ergänzung zur Tesla Herstellergarantie auf Batterie und Antriebsstrang
  • Vollständig digitale Abschlussmöglichkeit inklusive digitaler Unterschrift für ein noch besseres Kundenerlebnis

In Abstimmung mit Tesla und Marsh haben die Allianz Warranty GmbH und Allianz Automotive ein Anschlussgarantieversicherungs-Angebot für Tesla Fahrzeuge auf den Markt gebracht. Dieses gilt europaweit für die Modelle S und X. Besitzer eines Tesla Fahrzeugs können innerhalb der existierenden Tesla Herstellergarantie entscheiden, ob sie ihren Versicherungsschutz um bis zu vier Jahre oder bis zu 80.000 Kilometer verlängern möchten, je nachdem was früher eintritt. Die Deckung der Allianz Anschlussgarantieversicherung greift direkt im Anschluss an die Tesla Herstellergarantie und umfasst elektrische und mechanische Teile. Ausgenommen sind die Batterie und der Antriebsstrang, die weiterhin über die 8-jährige Tesla Herstellergarantie mit unbegrenzter Kilometerzahl abgedeckt sind.

Tesla Besitzer können in den einzelnen Ländern über den auf der Tesla Support Seite bereitgestellten Link auf das Online Angebot der Allianz zugreifen. Auf der verlinkten Allianz Startseite wird den Tesla Kunden ein vollständig digitaler Kaufprozess geboten, bei dem sie ihren Vertrag papierlos in nur wenigen Schritten abschließen können. Auch die Tesla Service Center profitieren von einem durchgängig digitalen und unkomplizierten Schadenabwicklungsprozess.

Bereits Anfang April hat Allianz die Anschlussgarantieversicherung in den Niederlanden eingeführt, gefolgt von Deutschland, Norwegen, Dänemark, Finnland, Schweden, Frankreich, der Schweiz*, Belgien, Luxemburg und dem Vereinigten Königreich. Zum Jahresanfang 2018 wird das Anschlussgarantieversicherungs-Programm nach und nach auch in den restlichen europäischen Märkten eingeführt, d.h. in Italien, Spanien, Portugal und Irland.

Claudius Leibfritz, CEO Allianz Automotive: „Wir haben den Anspruch, unseren Kunden markführende Produkte in bester Qualität anzubieten. Für Tesla bedeutet dies konkret, dass wir intelligente und globale Versicherungslösungen entwickeln. So zeigen wir einmal mehr, dass wir der richtige Partner für internationale Anschlussgarantieprogramme sind.“    

* Über die Allianz Tochtergesellschaft Quality1

Top